+43 664 3030300
Menü
TRAININGS IN
WIEN & SALZBURG
Umsatzsteigerung durch professionellen Verkauf am Telefon, jetzt anmelden...
 

Resa Check Seminar & Workshop

Gäste- und Verkaufsorientierung ist vor allem auch im telefonischen Reservierungsbereich wichtig, denn jeder einzelne Gast und jeder Zusatzverkauf ist ein Gewinn für das Haus. Täglich gibt es viele einzelne Chancen, die ergriffen werden oder unbeachtet vorbeiziehen. Jeder Reservierungs- und Rezeptionsmitarbeiter kann die Chance ergreifen, dem potenziellen Kunden Passendes anzubieten bzw. geschickt darauf hinzuarbeiten, dass dieser selbst das Bedürfnis äußert zuzugreifen. Die Verkaufsorientierung soll professionell, stilvoll und unaufdringlich stattfinden, sodass der Kunde sich aufmerksam betreut fühlt und gerne wiederkommt, bzw. vertrauensvoll das Angebot annimmt.

Ziele:

Unser speziell entwickeltes „roadbook to success“ als Tool für die wirkungsvolle und erfolgreiche Verkaufsorientierung wird den TeilnehmerInnen zur Verfügung gestellt und ist gleichzeitig der rote Faden der Seminarschwerpunkte.

Seminarinhalte

Ihr Nutzen

Dauer und Ort

Ort nach Wahl des Auftraggebers

Beschwerdemanagement

Unzufriedene Gäste sind in den meisten Fällen für unser Unternehmen verloren und können erheblichen Imageschaden durch Onlinebewertungen oder negativer Mundpropaganda verursachen. Bedenkt man, dass sich normalerweise nur 4-6% der unzufriedenen Gäste direkt im Hotel beschweren müssen wir alles tun um mit den Beschwerden im Unternehmen professionell und im höchsten Maße Gästeorientiert umzugehen.

 

Ziele

Der Seminar – Workshop vermittelt diese Ziele methodisch auf drei Ebenen:

  1. Vertiefung der inneren Einstellung der MitarbeiterInnen, um stolz auf die Art der Arbeit und auf das Produkt zu sein
  2. Wissensvermittlungen, Reflexionen und Inputs zu festgestellten Entwicklungschancen: Die Stärken vertiefen und die Entwicklungschancen ergreifen
  3. „ Übungen “ als Tool für die wirkungsvolle und erfolgreiche Annahme und Behandlung von Beschwerden werden mit den TeilnehmerInnen gemacht – und die Übungen sind gleichzeitig der rote Faden und Seminarschwerpunkte.

Ihr Nutzen

Dauer und Ort

Ort nach Wahl des Auftraggebers

Verkaufen im direkten Gästekontakt

Coaching neuer Mitarbeiter im Frontoffice

Gäste- und Verkaufsorientierung ist vor allem in der täglichen Arbeit am Gast, direkt oder in telefonischen Kontakten, enorm wichtig. Jeder einzelne Gast und jeder Zusatzverkauf ist ein Gewinn für das Haus. Täglich gibt es viele einzelne Chancen, die ergriffen werden oder unbeachtet vorbeiziehen.

Jeder Reservierungs- und Rezeptionsmitarbeiter kann die Chance ergreifen, dem potenziellen Kunden Passendes anzubieten bzw. geschickt darauf hinzuarbeiten, dass dieser selbst das Bedürfnis äußert zuzugreifen. Die Verkaufsorientierung soll professionell, stilvoll und unaufdringlich stattfinden, sodass der Kunde sich aufmerksam betreut fühlt und gerne wiederkommt, bzw. vertrauensvoll das Angebot annimmt. Daher haben wir für neue Mitarbeiter oder Nachbesetzungen ein Coaching entwickelt das genau diese Aspekte bearbeitet.

Ziele

Seminarinhalte

Nutzen

Dauer und –Ort

Ca. 4 Wochen nach Einstellung des Mitarbeiters (Rezeption/Reservierung/Verkauf) drei Stunden Intensiv-Coaching im Hotel des Auftraggebers.
2 Wochen danach 1 bzw. 2 Testanrufe bei dem/den gecoachten Mitarbeiter(n)
2 Wochen danach zwei Stunden Intensiv-Abschluß-Coaching inklusive Besprechung der Testanrufe im Hotel des Auftraggebers.

Resa Check Mitarbeitertraining

Das Trainingsprogramm für Mitarbeiter des Hotels dient dazu, die Ergebnisse der Mystery Calls optimal zu verwerten und Verbesserungsmaßnahmen sofort umzusetzen.

Ziele

Seminarinhalte

Ihr Nutzen

Dauer und Ort

Leader Ship für Abteilungsleiter

Leader Ship resp. Team Leader ist ein Training/Workshop der speziell für Abteilungsleiter eines Hotels entwickelt wurden. Der Fokus liegt auf das abgestimmte Miteinander um dadurch die ganze Mannschaft zu engagierten und teamorientierten Playern zu machen. Das Training zeichnet sich in der Fähigkeit aus, sich selbst und andere auf Leistung und messbare Resultate auszurichten. Wir entwickeln Führungskompetenz in dem wir vorhanden Stärken sichtbar/erlebbar machen. Vorhandene Schwächen sollen gleichzeitig auf ein Minimum reduziert werden. Führungskompetente Abteilungsleiter werde zu Teamleadern mit Fähigkeit, Mitarbeiter zu mobilisieren, die richtigen Aufgaben zu delegieren, Konflikte zu lösen und eine Leistungskultur aufzubauen.

Ziele

Seminarinhalte

Ihr Nutzen

Dauer und Ort

nach oben